Erfolgreiches Sportwochenende für die Alten Herren

Die Altherrenfußballer der SG Sendenhorst blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Am Freitag siegte die Ü32 in der ersten Runde des Potts-Cups und am Samstag spielte die Ü45 auf dem Westtorplatz mit den Fußballfreunden von Grün-Weiß Albersloh und Rot-Weiß Alverskirchen ein Kleinfeldturnier.

Respekt an BSG Eternit Beckum

Die ü32 setzte sich mit 37:0 gegen BSG Eternit Beckum durch. Niemand hätte es den Beckumern verübelt, wenn sie zur Halbzeit das Handtuch geworfen hätten, denn die BSG konnte nur acht Feldspieler aufbringen. Der Gast steckte aber nicht auf und zog die Partie durch. Respekt!

Mit nur acht Feldspielern versuchte BSG Eternit Beckum dagegenzuhalten.

 

Die Spiele des Kleinfeldturniers der Ü45 waren erheblich knapper. Bei bestem Fußballwetter setzten sich die Albersloher durch und gewann das Turnier. Gastgeber Sendenhorst wurde Zweiter. In der „dritten Halbzeit“ saßen die Kicker bei einer Bratwurst und kühlen Getränken zusammen und ließen den Tag ausklingen. Einhelliges Fazit: Alle Teams wünschen sich eine Wiederholung.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – SV Bösensell

18.02.2024

· 15:00 Uhr

Westtorplatz

SG Sendenhorst II – SC Müssingen

18.02.2024

· 12:00 Uhr

Sport- und Freizeitzentrum

DJK GW Albersloh – SG Sendenhorst

25.02.2024

· 15:15 Uhr