Welcome b-A-ck!

Unsere A-Jugend rüstet für die nächste Saison so richtig auf: Mit Erik Flaskamp vom SV Rinkerode und Felix Peifer sowie Bastian Stapel von GW Albersloh haben Trainer Janik Bruland und Julian Turl bereits drei engagierte Spieler, die Lust auf ambitionierten Fußball haben, ins Team geholt. Nun kommt ein weiterer Spieler zur SG Sendenhorst. Und dieser ist kein unbekannter: Ole Winges, der als kleiner „Dötz“ mit dem Fußballspielen in Sendenhorst anfing, kehrt nach sechs Jahren wieder an die Jahnstraße zurück.

Von 2011 bis 2016 war er im rot-weißen Trikot (oder in Violett, wie auf dem Bild) unterwegs, war ein wichtiger und wirklich fußballverrückter Spieler für sein Team. So fußballverrückt und ehrgeizig, dass er in den Jahren 2015-2020 auch für den DFB Stützpunkt Münster-Warendorf spielte, bei dem er mit der Westfalenmeisterschaft im Jahr 2017 seinen größten Erfolg feierte. 2016 zog es Ole Winges zur Warendorfer SU, wo er ein Jahr später mit seinem Fußballkollegen Luis Lackmann zusammen spielte. Mit dieser neuen Vereinsluft wechselte er dann im Jahr 2019 zu Münster 08 – weitere Jahre, in denen er sich fußballerisch, aber auch persönlich weiterentwickelte.

Und nun? Ole hat eine passende Antwort auf diese Frage: „Jetzt komme ich zurück zur SG, weil ich Bock auf die neue Herausforderung habe und mich auf die Mannschaft und den Verein freue. Zudem ist es natürlich schön mit alten Kollegen und Freunden zusammen zu kicken! Meine Ziele sind, guten Fußball zu spielen und natürlich mit der Mannschaft Spaß zu haben.“

Auch A-Jugendtrainer Janik Bruland freut sich sehr über diesen Transfer: „Für mich war es sehr wichtig, Ole wieder für die SG zu gewinnen. Einerseits, weil es das Ziel der SG ist, Eigengewächse früher oder später wieder in die Heimat zu holen, zum Anderen, weil Ole uns sportlich, aber auch menschlich sehr verstärken wird. Er hat mehrere Jahre höherklassig gespielt. Auch deswegen freue ich mich sehr, dass er wieder für uns auf Torejagd geht.“

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

Fußballcamp für Mädchen und Jungen

18.07.2022

· 10:00 Uhr

Das Fußballcamp dauert vom 18. bis 22. Juli 2022.
Rasenplatz am SFZ Jahnstraße

VEKA-Junior-Cup

06.08.2022

traditionelles U14-Turnier mit den Nachwuchsteams zahlreicher Bundesligisten
Sportzentrum Jahnstraße

„100 Jahre Faszination Fußball“

13.08.2022

· 10:00 Uhr

Festveranstaltung mit zahlreichen Highlights auf und am Sportplatz
Westtorplatz