Ein „richtig guter Typ“ verstärkt unsere 1. Seniorenmannschaft

Ein weiteres neues Gesicht für unsere 1. Seniorenmannschaft dürfen wir nun offiziell in Sendenhorst begrüßen: Alejandro „Alej“ Bartmann von der DJK Grün-Weiß Albersloh wir das Team von Trainer Florian Kraus ab Sommer unterstützen.

Der Auszubildende zum Lacklaboranten, der anschließend noch Studieren möchte, verbrachte seine fußballerische Anfangszeit  bis zur U13 in unserem Nachbardorf Albersloh. Dann verschlug es ihn zum SC Münster 08, wo er bis zur U17 spielte. In den Heimatverein kehrte er zur U18 wieder zurück und spielte nun auch schon zwei Jahre in der 1. Seniorenmannschaft der DJK.

Alejandro Bartmann weiß ganz genau, warum er sich nun für die SG Sendenhorst entschied:

„Ich mag sportliche Herausforderungen. Ich möchte mich sportlich bestens weiterentwickeln und leistungsorientierten Fußball spielen. Wichtig war mir eine funktionierende Mannschaft mit einer guten zwischenmenschlichen Stimmung – auf und neben dem Platz. Aufgrund der Sympathie zur Mannschaft, den Offiziellen und einiger Freunde, die in der Mannschaft spielen, ist es nun die SG geworden. Und darüber freue ich mich sehr!“

Der junge Albersloher, der privat noch gerne Badminton spielt, Fahrrad fährt, mit Freunden kocht und gut isst sowie „allgemein gutes Wetter“ genießt, passt Florian Kraus zufolge super in die Mannschaft:

Ich habe Alej schon länger auf dem Schirm und wir haben nicht das erste mal Kontakt gehabt. Jetzt hat sich seine Situation so entwickelt, dass er sich einen Wechsel vorstellen konnte. Das haben wir nach ein paar Gesprächen realisieren können. Alej ist ein sehr talentierter Innenverteidiger, der in Albersloh in seinen jungen Jahren schon Kapitän der Mannschaft war. Er ist ein richtig guter Typ, der menschlich gut in die Truppe passt und uns sportlich verstärken wird.“

Lieber Alej, wir von der SG-Fußballabteilung freuen uns, dass Du nun ein Teil von uns bist. Herzlich Willkommen!