An Tagen wie diesen – Fußballer bedanken sich bei Gästen und Helfern

Es war ein heißer, ein langer, vor allem aber ein schöner Tag. Bei strahlendem Sonnenschein feierte die Fußballabteilung der SG Sendenhorst ihr 100-jähriges Bestehen. Viele der eingeladenen Gäste fanden sich ebenso am Westtorplatz ein wie zahlreiche Sendenhorsterinnen und Sendenhorster, die es mit dem Fußball halten.

Der Vorstand der SG Sendenhorst holte bei der 100-Jahr-Feier der Fußballer die Ehrungen verdienter Mitglieder nach, die wegen Corona nicht stattfinden konnten.

 

„Dass wir 100 Jahre alt geworden sind, hat man gar nicht gemerkt“, lächelt Ingo Lackmann, stellvertretend für das ganze Organisationsteam. „Den ganzen Tag über war am Platz viel los, von Jung bis Alt wurde für jeden etwas geboten. Die Letzten haben die dritte Halbzeit erst spät in der Nacht beendet. Es waren alle trotz der extremen Hitze gut drauf.“

Ohne Helfer ist so eine Feier nicht möglich! Danke!

Die Abteilung zieht ein durchweg positives Fazit. „Der Tag wäre nicht gelungen, wenn nicht viele, viele helfende Hände mit angepackt hätten“, bedankt sich Lackmann für die Unterstützung der Mitglieder, aus dem Rathaus, von Unternehmen, Sponsoren, Privatpersonen und vielen anderen.

Bürgermeisterin Katrin Reuscher ließ es sich nicht nehmen, zu 100 Jahre SG-Fußball zu gratulieren.

 

Zwei Wermutstropfen mussten die SG-Kicker aber dennoch hinnehmen. Aufgrund einiger kurzfristig eingetretenen Änderungen war das Orga-Team gezwungen, den Tagesablauf ein wenig umzustellen. Das ursprünglich vereinbarte erste Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft fiel aufgrund einer kurzfristigen Absage des Gegners aus.

Hierfür wurde aber schnell eine Alternative gefunden. Getreu dem Motto „Wir sind ein Verein“ wurde ein internes Spiel mit Vertretern aller Seniorenmannschaften inklusive der Alten Herren veranstaltet.

Das Jubiläumstrikot ist endlich da!

Und: Das nostalgische Jubiläumstrikot konnte nicht rechtzeitig zur Jubiläumsfeier geliefert werden. „Lieferprobleme gibt’s eben nicht nur beim Gas oder beim Baumaterial“, sagt Lukas Burek aus dem Orga-Team. Aber nun ist das Trikot eingetroffen, sodass die 1. Mannschaft der SG-Fußballer am 28. August 2022 im Heimspiel gegen SC DJK Everswinkel im Jubiläums-Jersey auflaufen wird.

Bis spät in die Nacht feierten die Fußball das 100-jährige Bestehen ihrer Sportabteilung.

 

Wer sein Nostalgietrikot vorbestellt hat, kann es ab sofort bei Teamsport Otte abholen. Dort wird das Trikot auch mit individueller Beflockung verkauft. Darüber hinaus können es die Fußballfans auch beim Heimspiel gegen Everswinkel erstehen. „Außerdem verlosen wir eines unter allen, die unseren Instagram-Account sgs.fussball teilen“, ergänzt Lukas Burek.

Einige Eindrücke von der 100-Jahr-Feier hat die Fußballabteilung in einer Galerie zusammengestellt.

 

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – SC Nienberge

26.05.2024

· 15:00 Uhr

Westtorplatz

SG Sendenhorst II – IFC Warendorf

26.05.2024

· 12:00 Uhr

Sport- und Freizeitzentrum

TUS Freckenhorst III – SG Sendenhorst III

26.05.2024

· 15:00 Uhr