Fußballabteilung nutzt VoluMap für bürgerliches Engagement

Kurios: Laut einer Umfrage des Malteser Hilfsdienstes interessiert sich über die Hälfte der Befragten für ein Ehrenamt, aber in den Vereinen wird immer händeringend nach Unterstützung gesucht. Woran scheitert ein ehrenamtliches Engagement? 44 Prozent der Befragten begründen das mit Zeitmangel und 21 Prozent mit fehlenden Informationen, wo und wie man sich engagieren kann.

Es braucht also nur eine App, die Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen, mit denen, die diese Unterstützung benötigen, zusammenbringt. Diese App heißt VoluMap.

Von der Kuchenspende bis zum Fahrradfahren

Worum geht’s bei VoluMap? Wir als Fußballabteilung der SG Sendenhorst sind in der App als Gruppe vertreten. Als solche können wir sogenannte Events anlegen, für die wir die VoluMap-Nutzer um Unterstützung bitten. Nur einige Beispiele:

  • Für ein Turnier werden Freiwillige gesucht, die beim Auf- und Abbau mithelfen, die Kuchen spenden, Thekendienst übernehmen etc.
  • Eine Jugendmannschaft sucht nach einer Trainerin oder einem Trainer bzw. nach einer Betreuerin oder einem Betreuer.
  • Fürs nächste Spiel einer Jugendmannschaft werden Fahrerinnen und Fahrer gesucht.
  • Zum Auswärtsspiel der 1. oder 2. Mannschaft werden Mitfahrer gesucht, um einen Bus zu chartern oder um gemeinsam mit dem Rad zum Spiel zu fahren.
  • Am Samstag werden Freiwillige für den Arbeitseinsatz an den Sportplätzen gesucht, um die Kabinen auf Vordermann zu bringen, die Sozialräume durchzufegen etc.

Kein Termindruck, keine langfristige Verpflichtung

Viele Menschen werden deshalb nicht ehrenamtlich tätig, weil sie sich nicht langfristig binden wollen oder aufgrund von Familie, Beruf o. ä. keine regelmäßigen Termine wahrnehmen können. Die VoluMap ermöglicht es den Nutzern, sich neben langfristigen ehrenamtlichen Tätigkeiten auch in kurzfristigen, spontanen Einsätzen zu engagieren.

Die VoluMap wird jedoch nur funktionieren, wenn möglichst viele Menschen sie nutzen. Daher unsere Bitte: Ladet auch die App aufs Smartphone (Android und Apple). Auf www.volumap.de gibt es weitere Informationen sowie Erklärvideos zur App.

VoluMap kommt mit wenig Daten aus

Alle Gruppen und Events sind ohne Registrierung einsehbar. Erst wenn ihr an einem Event teilnehmen wollt, müsst ihr eine E-Mail-Adresse angeben. Ein Name ist nicht notwendig, die Registrierung kann anonym erfolgen. Weitere Daten erhebt die VoluMap nicht. Wer einer Gruppe folgt, erhält automatisch eine Nachricht über neue Events in der Gruppe.

Die VoluMap unterstützt uns als Fußballabteilung, denn wir sind abhängig vom ehrenamtlichen Engagement. Die App wird kostenlos von der Stadt Sendenhorst zur Verfügung gestellt. Ansprechpartner für die Fußballabteilung ist Marc Hankmann.

 

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – BW Beelen

06.03.2022

· 15:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.
Westtorplatz

SG Sendenhorst II – BW Beelen II

06.03.2022

· 12:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.
Sportzentrum Jahnstraße. Rasen

BSV Ostbevern – SG Sendenhorst

13.03.2022

· 15:00 Uhr

Auf die Einhaltung von Hygienevorschriften vor Ort wird hingewiesen.
Beverstadion, Ostbevern