Flugkopfball und Fallrückzieher – Fußballcamp kam gut an

Für viele Teilnehmer war es das Highlight und ein krönender Abschluss der Ferien. Das „Sommercamp“ der Fußballabteilung der SG Sendenhorst war ein voller Erfolg. Insgesamt 38 Kinder im Alter von sieen bis 14 Jahren nahmen an der zweiten Auflage des Events teil und sorgten damit für einen Teilnehmerrekord.

Großer Andrang: 38 Nachwuchskicker verbesserten ihre Fertigkeiten.

 

Viel Action, Spaß und glückliche Gesichter

Das neunköpfige Trainerteam aus den Reihen der Fußballabteilung hatte sich ein  abwechslungs- und actionreiches Programm ausgedacht, mit dem es dn Nerv der Jungtalente traf. „Man hat einfach gemerkt, dass die Jungs wieder richtig Bock hatten. Jeder Einzelne hat wirklich super mitgezogen und sich eingebracht“, berichtet Max Pöttken als Hauptorganisator des Events.

Üung macht den Meister, insbesondere beim komplizierten Fallrückzieher.

 

Von Montag bis Freitag sorgten  verschiedene Übungen und Trainingszirkel am Vormittag und Wettkämpfe in unterschiedlichen Turniermodi am Nachmittag für glückliche und am Ende auch ausgepowerte Gesichter bei den Teilnehmern.

Das Orga- und Trainerteam um Max Pöttken hat wieder ganze Arbeit geleistet und plant schon das Fußballcamp 2022.

 

Drittes Camp bereits in Vorbereitung

Die Nachwuchskicker zeigten sich nicht nur gut gelaunt, sondern auch flexibel. Ob Flugkopfbälle und Fallrückzieher auf dem Beachplatz, einen Trainingszirkel mit anspruchsvollen technischen Aufgaben auf dem Kunstrasenplatz, die (nachgespielte) Endrunde der UEFA Champions League auf dem Rasenplatz oder durch alle Altersklassen gemischte Teams auf dem Tartanplatz: Alle waren mit vollem Eifer und großem Teamgeist dabei.

Im kommenden Jahr soll nun die dritte Auflage des Camps starten, für das die Verantwortlichen weiter am Konzept feilen. Eine Auswahl an Bildern vom Fußballcamp 2021 finden Sie in der Galerie.

 

Text und Bilder: Daniel Langen

 

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – SC Nienberge

26.05.2024

· 15:00 Uhr

Westtorplatz

SG Sendenhorst II – IFC Warendorf

26.05.2024

· 12:00 Uhr

Sport- und Freizeitzentrum

TUS Freckenhorst III – SG Sendenhorst III

26.05.2024

· 15:00 Uhr