Ü32-Potts-Cup-Finale in Drensteinfurt – Hinweis für Zuschauer

Jetzt steht es fest: Das diesjährige Endspiel von Eddys Potts-Cup findet in Drensteinfurt statt. Am Samstag, den 3. Oktober 2020, tritt der vierfache Cup-Sieger SG Sendenhorst im Sportpark Erlfeld gegen die Alten Herren des SV Drensteinfurt an. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

Wie bereits im vergangenen Jahr, als die Rot-Weißen als Außenseiter das mit Bezirksligaspielern gespickte Team des SV Westfalen 21 Liesborn mit 2:1 besiegten, ist mit einer hochkarätigen Partie zu rechnen. Beide Teams setzten sich im Halbfinale souverän durch. Die Stewwerter wollen den Cup zum ersten Mal in die Höhe recken. Der Cup-Verteidiger aus Sendenhorst will mit dem fünften Titel schlicht und ergreifend ein Statement setzen. Es dürfte ein spannendes Match werden.

Zuschauer müssen persönliche Daten angeben

Und das wollen sich sicherlich viele Anhänger der SG-Altherren nicht entgehen lassen. Sie sollten frühzeitig anreisen, denn aufgrund der Corona-Schutzverordnung müssen Sie beim Einlass in den Sportpark Erlfeld ihre persönlichen Daten hinterlassen. Mit entsprechenden Verzögerung beim Einlass ist daher zu rechnen.

Wer den Vorgang beschleunigen will, kann das notwendige Formular hier herunterladen und ausgefüllt mit zum Spiel bringen. Die Ü32-Fußballer der SG Sendenhorst hoffen auf lautstarke Unterstützung.

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SG Sendenhorst – SC Nienberge

26.05.2024

· 15:00 Uhr

Westtorplatz

SG Sendenhorst II – IFC Warendorf

26.05.2024

· 12:00 Uhr

Sport- und Freizeitzentrum

TUS Freckenhorst III – SG Sendenhorst III

26.05.2024

· 15:00 Uhr